Naturheilkundliche Diagnostik- und Therapieverfahren pfeil vorwärts

Da es sich um alternative Heilverfahren handelt, werden sie in der Regel nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Ausnahmen sind die Akupunktur bei chronischen Rückenschmerzen und Kniearthrose.


Präventionsleistungen pfeil vorwärts

Diese Untersuchungen dienen der Früherkennung von Krankheiten. Sie werden daher von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt.

Check-up pfeil vorwärts

Neben den gesetzlichen Vorsorgeuntersuchungen besteht die Möglichkeit, erweiterte Check-up-Untersuchungen zu nutzen. Diese können sinnvoll sein, um spezielle Risiken oder Krankheiten zu erkennen und dann zu behandeln.


Impressum | Datenschutz